Gewinner des eurovision song contest

gewinner des eurovision song contest

Top und Flop beim Eurovision Song Contest: Lena Meyer-Landrut (links) holte beim ESC den ersten Platz, Jamie-Lee wurde Letzte. Der Eurovision Song Contest gilt in Deutschland zwar als kultig, doch besonders erfolgreich waren unsere Vertreter nicht. Bis Stefan Raab das Ruder übernahm. Ergreifende Momente, bewegende Bilder, Videos, Wissenswertes, Skurriles und Lustiges über den Eurovision Song Contest.

Gewinner des eurovision song contest Video

Eurovision Song Contest Winners 2000-2016 Am Ende siegt Portugal mit ungewohnt leisen Tönen - und einer Botschaft. Der Kroate Jacques Houdek ist mehr als stimmgewaltig. Am häufigsten gewinnen konnten den Eurovision Song Contest bisher: Hawaiihemd geht immer, das galt schon beim Fernseh-Detektiv Magnum - und der Spanier Manel Navarro scheint das ähnlich zu sehen. Willy van Hemert b! Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Riva, Jugoslawien, Punkte. gewinner des eurovision song contest Beim Finale des Marie Myriam für Frankreich mit dem Lied "L'oiseau et l'enfant". Immerhin eine Steigerung zu Sandra Kim, Belgien, Punkte. Hier mit der deutschen Schauspielerin und Sängerin Cornelia Froboess l. The Les Humphries Singers, 12 Punkte. Neben Coldplay war auch Lena dabei. Ihr Bühnenoutfit sieht etwas biederer aus als das, mit dem sie zu Showbeginn einmarschiert ist. Marija Serifovic für Serbien mit dem Lied "Molitva". Er bewies damit, dass wahre Musik auch ohne Feuerwerk auskommt und weniger eben doch oft mehr ist. Münchener Freiheit, 18 Punkte. Abba, Schweden, 24 Punkte. Bulgarien ehrte Österreich mit den berühmten 12 Punkten in der Jury-Wertung.

0 Gedanken zu „Gewinner des eurovision song contest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.